Alles wichtige


 

Zwischen dem 12. Juni und 31. August kannst du die Strecke des Swiss Trailrun Pilatus individuell absolvieren, wann immer es dir passt. 

 

Startnummer / Bahnticket

Nach der online Anmeldung erhältst du per E-Mail deine Bestätigung und den Gutschein für die Startnummer. Mit dem ausgedruckten Gutschein kannst du am Schalter an der Talstation der Pilatus-Bahnen in Kriens deine Startnummer mit integriertem Chip  abholen. Zudem bekommst du auch gleich das Bahnticket für die Talfahrt Fräkmüntegg – Kriens und einen Gutschein für dein Zielgetränk. 

 

> Öffnungszeiten Talstation Pilatus-Bahnen: täglich 09.00 - 17.00 Uhr

> Es besteht keine Möglichkeit für Kleidertransport oder Wertsachendepot.

 

Zeitmessung

ACHTUNG: Für den Start- und Zieldurchlauf muss die Startnummer offen getragen werden. Wird die Zeitnahme in Betrieb genommen bzw. beim Ziel abgeschlossen, ertönt ein akustisches Signal.

 

Strecke

Start Kriens Talstation Pilatus-Bahnen AG (Parkplatz) – Oberallenwinden – Voderbuholz – Graustei – Schlimgrüebli – Krienseregg Mittelstation – PILU Spielplatz – Schönenboden – Alp Fräkmünt – Ziel Fräkmüntegg (Bahnstation)

Die Strecke ist markiert und täglich vom 12. Juni bis 31. August zwischen 09:00h und 17:30h geöffnet. Letzter Start 16:45h

 

Ziel

Das Ziel befindet sich wenige Meter vor der Bahnstation Fräkmüntegg. Letzte Talfahrt Fräkmüntegg: 17:45h

 

Finishergeschenke

Gegen Vorweisung deiner Startnummer erhältst du im Restaurant auf der Fräkmüntegg ein Energy Tea von Peak Punk und ein Headband von Salomon. Es lohnt sich also vorbeizuschauen!

 

Rückreise

Die Talfahrt mit deinem Ticket erfolgt selbständig und innerhalb der ordentlichen Öffnungszeiten der Bahn. Die letzte Talfahrt ist um 17.45 Uhr.

 

Sicherheit

Die Läuferin / der Läufer ist während seines Laufes für sich selbst verantwortlich. Weder Verpflegungs- noch Sanitäts- oder weitere Service-Posten sind vorhanden. Bei einem medizinischen Notfall ist die 144 oder 1414 anzurufen. Bei schlechten Wetterverhältnissen kann aus Sicherheitsgründen der Organisator die Strecke kurzzeitig schliessen. Für die entsprechende Bekleidung ist die Läuferin/der Läufer selber verantwortlich.

 

Abmeldung / Nichtteilnahme

Änderungen an der Anmeldung sind möglich via Link, welcher mit der Online - Anmeldebestätigung verschickt wird.

Bei Abmeldung oder einer Nichtteilnahme, aus welchen Gründen auch immer, erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes oder Übertrag auf eine mögliche Folgeveranstaltung. 

 

Play fair. Run fair.

> Du begehst die Strecke auf eigene Verantwortung und bringst dich und andere nicht unnötig in Gefahr. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

> Du folgst der offiziellen und markierten Strecke und verlässt diese nicht.

> Die Laufstrecke befindet sich auf offiziellen Wanderwegen und beachtest die allgemeinen Verkehrs- und Verhaltensregeln.

> Läufer sind Geniesser, Naturliebhaber und anständig, deshalb wird...

...die Anreise wenn immer möglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln geplant

...auf jegliche Form von Abfall verzichtet. Wenn Abfall entsteht, wird dieser selbst mitgenommen und entsorgt!

TRAIL-Strecke


Start: Talstation Kriens

Länge:            ca. 8.5 km / Höhenmeter:  930 hm

Beschrieb: 

Knackige Steigungen, Treppenstufen und mehrheitlich die direkte Linie zur Krienseregg: Dank des anspruchsvollen Startteils kommen Bergläufer auf Ihre Kosten! Ab der Krienseregg verändert sich die Streckencharakteristik komplett und der Genuss rückt ins Zentrum. Die Strecke verläuft mehrheitlich im Wald, gleichmässig ansteigend auf wunderschönen Trails! Unterwegs erlauben diverse Aussichtspunkte wunderschöne Ausblicke auf das Mittelland, auf den Vierwaldstättersee und die Voralpen. Mit Zeitmessung und mit Rangliste!

 

Download
GPX File Trail Strecke
swisstrailrunindividual.gpx
XML Dokument 33.4 KB


Kontakt

Partner


Swiss Trailrun Pilatus
c/o Verein SwissCityMarathon – Lucerne

Würzenbachstrasse 13

6006 Luzern