swiss verticalrun pilatus


Der Swiss Verticalrun Pilatus ist für alle Läufer:innen, die hoch hinaus wollen. 1'634 Höhenmeter gibt's zu erklimmen. Die Challenge ist einfach: Erreiche das Ziel auf dem Luzerner Hausberg so schnell wie du kannst. Welche Route du dafür wählst, ist dir überlassen. Die einzigen Vorgaben sind der Start- und Endpunkt. Zudem musst du für dich selbst den schnellstmöglichen Weg finden - ohne jedoch die offiziellen Wege zu verlassen.

 


das wichtigste in kürze


 

Format individuell bestreitbarer Trailrun mit Zeitmessung & Rangierung (optional)
Zeitraum ab Sa, 25. Juni 2022 bis Sa, 29. Oktober 2022
Start Talstation Zahnradbahn Alpnachstad (436 m ü.M)
Ziel Hotel Pilatus Kulm (2'070 m ü.M)
Strecke

 frei wählbar (empfohlene Strecke via Mittelstation Aemsigen)

Streckenprofil

ca. 8.3 km mit ca. 1'634 Höhenmeter

Startgebühr

49.00 CHF (inkl. Startnummer, Gepäcktransport, Ticket für Talfahrt nach Alpnachstad oder Kriens, Finisher-Geschenk & -Getränk)

Mindestalter 16 Jahre
Anmeldung

ab sofort geöffnet

1. Laufmöglichkeit

ab Sa, 25. Juni 2022

detaillierte informationen


startnummer & Gepäcktransport

Nach deiner Anmeldung erhältst du per Mail einen Gutschein, mit dem du an der Tageskasse der Zahnradbahn Pilatus-Bahn AG in Alpnachstad deine persönliche Startnummer erhältst.

 

Zusammen mit deiner Startnummer erhältst du ein Gepäcktalon, den du an deinem Gepäckstück anbringen kannst. Gib dein Gepäckstück anschliessend bei der Zahnradbahn ab. Dank dem inkludierten Gepäcktransport wartet deine trockene Ersatzkleidung im Ziel (bei der Reception) auf dich. Die Gepäckabgabe ist täglich bis spätestens 15.30 Uhr möglich. Ausserdem erhältst du dein Rückfahrtticket. Bei der Online-Anmeldung kannst du auswählen, ob du via Alpnachstad oder via Kriens zurückreisen möchtest. Falls du erst Nachmittags startest, solltest du genügend Zeit für den Lauf einberechnen, damit es sicher für die letzte Talfahrt reicht!

 

Öffnungszeiten Tageskasse: täglich von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

späteste Gepäckabgabe: 15.30 Uhr

letzte Talfahrt (Alpnachstad): 17.40 Uhr

letzte Talfahrt (Kriens): 17.30 Uhr



zeitmessung, rangierung & kategorien

 

Gemessen wird deine Nettozeit, das heisst die Zeit, die du brauchst, um von der Starttafel bis zur Zieltafel zu gelangen. Auf unserer Webseite kannst du dann deine Nettozeit sowie deine Rangierung (falls erwünscht) einsehen und mit anderen Läufer:innen vergleichen. 

 

Je nach Alter läufst du in einer der drei Kategorien:

 

Bergdohlen Frauen (W1) und Männer (M1)

Jahrgang 2006 bis 1993
Falken Frauen (W2) und Männer (M2) Jahrgang 1992 bis 1973
Steinadler Frauen (W3) und Männer (M3) Jahrgang 1972 und älter


laufstrecke

Deine Laufstrecke kannst du im Prinzip frei wählen. Vorgegeben sind lediglich der Start- und Zielpunkt. Welchen Weg du wählst, ist dir selber überlassen. Wir bitten jedoch alle Läufer:innen, sich auf den offiziell markierten Wanderwegen zu bewegen. Die Natur dankt es dir!

 

Obwohl die Laufstrecke frei wählbar ist, gibt es eine empfohlene Route. Diese führt ab Alpnachstad in Richtung Chli Durren und via Mittelstation Aemsigen zum Pilatus Kulm. Auf dieser Strecke ist es möglich, Wasser nachzufüllen. Auf dem Weg zum Gipfel triffst du auf zwei Brunnen, an denen du dich kurz abkühlen und versorgen kannst. Genügend Wasser mitzunehmen wird dringendst empfohlen und ist Sache der Teilnehmenden!

 

Auf der empfohlenen Route Alpnachstad-Chli Durren-Aemsigen-Pilatus Kulm läufst du 8.3 Kilometer und erklimmst 1'634 Höhenmeter.

 

Wichtig: Der Lauf wird in Form eines "Individual Runs" absolviert. Das bedeutet, dass auf der Strecke keine zusätzlichen Wegweiser, Toiletten, Garderoben, Samariterposten und Verpflegungsposten vorhanden sind.

 



Zielbereich & talfahrt

Nach 1'634 Höhenmeter hast du es geschafft und du kannst die atemberaubende Aussicht geniessen! 

 

Per automatischem SMS erfährst du nach dem Zieleinlauf deine Laufzeit. Danach erhälst du bei der Reception im Gebäude der Pilatus-Bahnen AG dein wohlverdientes Finisher-Geschenk und etwas gegen den Durst. Zudem kannst du dort dein Gepäck abholen. Alles was du dafür brauchst, ist deine Startnummer. Das Rückfahrtticket hast du bereits beim Start zusammen mit deiner Startnummer erhalten.

 

Beachte für die Rückfahrt unbedingt die Abfahrtszeiten der letzten Talfahrt.

letzte Talfahrt (Alpnachstad): 17.40 Uhr

letzte Talfahrt (Kriens): 17.30 Uhr

 

Prüfe zur Sicherheit auch den aktuellen Fahrplan der Pilatus-Bahnen:



Kontakt

Partner


Swiss Trailrun Pilatus
c/o Verein SwissCityMarathon – Lucerne

Würzenbachstrasse 13

6006 Luzern